Warum gibt es noch einen Verein?

 

Grundsätzlich gehört der Ortsverband Rotenburg/F. in die

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk.

Somit ist die Grundlage des Ortsverbandes, die Organisation durch den Bund.

Hierbei handelt es sich um einen selbstständigen Verein, der sich die Aufgabe gestellt

hat, den Ortsverband Rotenburg/F. zu unterstützen.

 

 

Was sind die Aufgaben und Ziele des Vereins?

 

Interessenvertretung der THW-Helfer - Förderung der Jugendarbeit

Die Förderung der Jugendarbeit ist eine unserer wichtigsten Aufgaben. Mit großem Engagement wollen wir erreichen, dass dem THW ein qualifizierter und motivierter Nachwuchs gesichert wird,der später bereit ist, Verantwortung zu tragen und Führungsaufgaben zu übernehmen.

Hilfe bei der Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit. Die Finanzierung der Ausstattung für die Aufgaben der örtlichen Gefahrenabwehr kann vielfach nicht mit der vom Bund bereitgestellten Ausstattung bewältigt werden. Der Verein sorgt dafür,

dass ergänzende oder zusätzliche Ausstattung beschafft werden kann, sowie das Miteinander im und für das THW zu verbessern. Auch sorgt der Verein für eine bessere Absicherung, den aktiven Mitgliedern steht daher während der Ausübung des Dienstes eine Gruppen-Unfall-Versicherung zur Verfügung. Stärkung des Organisationsbewusstseins.

Für die THW-Helferinnen und Helfer bildet diese Vereinigung die Interessenvertretung

auf örtlicher Ebene. Der Verein ist Mitglied in der THW Helfervereinigung Hessen e. V., die wiederum ist Mitglied in der Bundes-Helfervereinigung e. V. Diese nimmt zu allen gesetzlichen und anderen Regelungen Stellung, welche die Aufgaben des Technischen Hilfswerkes und der Gefahrenabwehr betreffen. Sie nimmt sich dezidiert politische Ziele an, die das THW betreffen.

 

„Sie wissen nun das Wichtigste über uns, kennen unsere Einstellung und unsere Aktivitäten.Sicher können Sie sich dem anschließen.“

 

 

Wollen Sie uns helfen zu helfen - so oder so?  

 

Werden Sie bei uns Fördermitglied, oder aktives Mitglied, in dem Sie freiwilliger Helfer im THW-Ortsverband Rotenburg/F. werden, oder unterstützen Sie uns mit einer Spende für unsere Arbeit.

 

Die THW-Helfervereinigung Rotenburg/F. e. V. ist vom Finanzamt als gemeinnützig dienend anerkannt. Sie können Ihren Mitgliedsbeitrag oder Ihre Spende von den Steuern absetzen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Lassen Sie uns eine kurze Nachricht per E-Mail (ov-rotenburg-adf(at)thw.de),per Telefon (06623-919283) oder per Fax (06623-919284) in die THW-Unterkunft zukommen.

nach oben